Ihr Informationsmagazin mit Nachrichten aus der Region

augenblickmal - Locations & Termine

Messen und Märkte

Theaterleut
„Dr‘ Maultaschenmord“

Freitag, 29. Februar 2020 | 20.00 Uhr
Theaterheim Theaterleut e.V.
Friedrichstr., Walddorfhäslach

Eine schwäb. Kriminalkomödie von Ambrogio Vinella
Wer hat das Maultaschenrezept von Oma Gerda gestohlen? Freuen Sie sich auf einen spannenden und kulinarischen Abend!
Kartenbestellung: 07127/887688 oder kartenbestellung@theaterleut-ev.de

Weitere Temine: So. 1. März | Fr. 13. März | Sa. 14. März
Beginn Fr. + Sa: 20 Uhr | So.: 15 Uhr

http://www.theaterleut-ev.de/

Ihre Veranstaltung

könnte hier stehen...

Gern nehmen wir Ihre Veranstaltung in unsere Übersicht auf.
Bitte wenden Sie sich an unser Team.

s.feldes@augenblick-info.de

Schtonk!

Realsatire von Helmut Dietl und Ulrich Limmer

Mittwoch, 4. März 2020 – 20.00 Uhr, Melchiorhalle Neckartenzlingen, Großer Saal

Der Skandalreporter Hermann Willié ist pleite und braucht dringend Geld. Eine Knaller-Story her. Ausgerechnet jetzt trifft er auf den Antiquitätenhändler Prof. Dr. Fritz Knobel, der ihm die geheimen Tagebücher des Führers anbietet; Adolf Hitler privat. Ein Mensch wie Du und ich! Genau die Geschichte, die Willié braucht, um zusammen mit dem „Stern“ ganz groß rauszukommen. Doch nach nur wenigen Wochen ist klar, man war einem Fälscher aufgesessen. Was 1983 für das Magazin „Stern“ als Sensation begann, endete mit der größten Blamage, die der Verlag je erlebt hat, wurde aber zu einem grandiosen Film- und mittlerweile auch ebenso großen Bühnenerfolg. (foto: © Patrick Pfeiffer für WLB) Eine Produktion der Württembergischen Landesbühne Esslingen VVK: Hörz & Daiber,Hauptstr. 40, 72654 Neckartenzlingen, Tel. 07127/3 22 65

http://www.kulturring-neckartenzlingen.de/

Dario Fo – „Bezahlt wird nicht“
Benefizveranstaltung zugunsten Tagestreff Nürtingen und Trott-war

Sonntag, 15. März 2020 – 18.00 Uhr, Martin-Luther-Hof Nürtingen, Jakobstraße 17

In der gesellschaftskritischen Komödie von Dario Fo zeigt das Trott-war-Theater-Team satirisch die Not der einfachen Arbeiter wie auch die Unmenschlichkeit des Kapitalismus. Die einzelnen Figuren erregen sowohl Mitgefühl als auch Solidarität und erzeugen ob ihrer menschlichen Schwächen gleichsam komische Momente, die zum herzhaften Lachen reizen.Eintritt frei. Spenden werden für die Arbeit des Tagestreffs Nürtingen und den Verein Trott-war.

http://www.kulturring-neckartenzlingen.de/

Volkstüml. Frühschoppen
mit dem „Stadlsound“

Sonntag, 26. April 2020, 11.30 Uhr
Einlass 10.30 Uhr, Eintritt frei
Rienzbühlhalle, Grafenberg

Mit Steirischer Harmonika, Gitarre, Bassgitarre, Bariton und Gesang spielen sie sich schnell in die Herzen der Zuhörer.
Für das leibliche Wohl ist mit Schnitzel, Bratwürsten, Pommes sowie Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. Der Musikverein Grafenberg freut sich auf viele Besucher.

https://www.stadl-sound.de

Glück isch Glücksach

Samstag, 16. Mai 2020 – 19.00 Uhr, Festhalle Mittelstadt

Die Damen vom Dohlengässle: Die Tage verbummeln, vergeuden, verschlendern und im Augenblick verweilen. Nicht für alles Geld der Welt kommt das Glück ins Haus. Das Leben ruft. Fürs Glück gibt es keinen Wecker. Gell jetzt klingelt’s! Runter vom Sofa! Hinein in d’Welt! Die Damen vom Dohlengässle, Hildegard, Josefe und Emma, fordern uff dr Stell eindeutig mehr Glitzer im Leben. Lassen Sie sich überraschen, was noch kommt.. VVK/Abendkasse 16,– € (erm. 9,– €), Karten bei Bäckerei Bayer oder Online-Anmeldung: www.vhsrt.de, Veranstaltungs-Nr. Th3005Mit

https://www.vhsrt.de/

http://www.mittelstadt.info/



bunter Mix
Veranstaltungen